Stolze 130 Tore – WDB gewinnt eigenes Turnier

Die zehn Mannschaften geizten nicht mit Toren. In den zehnmütigen Spielen fielen im Schnitt 4,8 Tore pro Partie. Gegen 21:30 Uhr stand dann auch der Sieger fest: SG WDB A. Im Endspiel stand es 1:1. So musste ein Neunmeterschiessen herhalten, welches mit 2:1 gegen SFL Bremerhaven III gewonnen werden konnte. Den dritten Platz sicherte sich die SG Bülkau/Steinau/Odisheim mit 3:2 n.E. gegen SC Lehe Spaden.

Danke an die Mannschaften für die spannenden aber dennoch fairen und vorallem torreichen Partien. Ebenfalls ein Dank an die Turnierleitung um Korten und Gerken sowie an die fleissigen Helfer beim Verkauf und FuPa-Cam der WDBDamen.

Die Platzierungen des 3.WDB-Cup`s der ersten Herren:
1. SG WDB A
2. SFL Bremerhaven III
3. SG Bülkau/Steinau/Odisheim
4. SC Lehe/Spaden
5. SG WDB B
6. TSV Wehdel 1. Herren
7. TSV Fischerhude-Quelkhorn e.V.
8. Hymendorfer SV 1.Herren
9. JFV Staleke 2011 e.V. U18
10. TSV Wulsdorf

(Fast) alle Tore und diverse Highlights, die Ergebnisse sowie eine große Bildergalerie findet ihr hier: www.fupa.net/liga/2wdb-cup-der-ersten-herren

Schreibe einen Kommentar