SF Heilshorn gewinnt souverän das Turnier

Erst einmal gute Besserung an Finn Uibel vom TV Vorwärts Donnern 04!! Dieser musste bereits in der ersten Partie mit Verdacht auch Kreuzbandriss ins Krankenhaus gebracht werden. Hoffentlich ist die Verletzung dann doch nicht so schwer.

Der 3.WDB-Cup der zweiten und dritten Herren endete am Samstag mit dem Finale SF Heilshorn gegen den TV Loxstedt 1. Herren. Die Heilshorner konnten es mit 3:1 Toren siegreich gestalten. Im kleinen Finale behielt der Geestemünder TV Fußball mit 2:1 gegen TV „Gut-Heil“ Axstedt 1910 e.V. II die Oberhand.

Die Tore und Highlights sowie eine Bildergalerie findet ihr hier: www.fupa.net/liga/2wdb-cup-der-zweiten-und-dritten-herren

Die Platzierungen im Überblick:
1. SF Heilshorn
2. TV Loxstedt
3. Geestemünder TV
4. TV Axstedt II
5. TV Donnern
6. SG WDB III
7. SG WDB II
8. SV Phiesewarden III

Vielen Dank an die Schiedsrichter Schmidt und Bohling für die Leitung der Spiele. Ebenfalls ein Dank an die WDBDamen für den Verkauf und fürs Filmen.

Schreibe einen Kommentar