MTV Bokel verteidigt seinen Titel beim 3.WDB-Cup der 2.Damen

Am Samstag Mittag trafen insgesamt acht Teams in zwei vierer Gruppen aufeinander um den Titelverteidiger MTV Bokel abzulösen. Schaffen könnte es keiner der Teams und der MTV konnte seinen Titel verteidigen.
Das Finale konnte gegen den Brinkumer SV mit 2:1 n.E. gewonnen werden. Bereits im Halbfinale gewannen die Boklerinnen gegen die SG WDB II nach Elfmetern. Brinkum zog dank eines 2:0 Sieges gegen den TSV Nesse ins Finale ein.
Der TSV Nesse sicherte sich durch ein 3:0 auch den dritten Platz. Alicia Münch markierte 10 Treffer und wurde Torschützenkönigin.

Die Platzierungen:
1. MTV Bokel
2. Brinkumer SV
3. TSV Nesse
4. SG WDB II
5. SG WDB
6. 1. Damen Sv Kleinensiel
7. TSV Sievern Damen
8. JFV Staleke 2011 e.V.

Die Teams zeigten sich in den fairen Partien durchaus Torhungrig. Satte 40 Tore gab es zu bejubeln. Das Schiedsrichtergespann Kahrs/Tietjen hatte keinerlei Probleme.

Für die WDB Teams waren Nührenberg, Budelmann, Lara und Laura Humburg, Ahrens, Plitzner, Bargmann, Hasselmann, Ryngler, Looden, Ogrzewalla, Krämer, Träger, Winkler, und Sommer im Einsatz.

Alle Tore und Ergebnisse sowie eine Bildergalerie findet ihr hier: www.fupa.net/liga/2wdb-cup-der-zweiten-damen

Vielen Dank an die Helfer, Organisatoren und den Verkaufsteams der Herrenmannschaften!!

Schreibe einen Kommentar