SG WDB – SG Wehden/Debstedt = 1:0 (0:0)

Ein Standard bringt den Sieg – WDB gewinnt chancenarmes Spiel

Zu den Bildern
Zu den Videos

Volles Haus in Wittstedt. Knapp 80 Zuschauer kamen zur Partie des 23.Spieltages zwischen der SG WDB und der SG Wehden/Debstedt. Sie sahen ein temporeiches und spannendes Spiel mit vielen kniffligen Zweikämpfen und Situationen aber wenigen Torchancen.
Nowicki bot sich die erste Möglichkeit. Rutsche aber kurz vor dem Torabschluss frei vor Korten weg (3.). Beisert wurde zweimal Elfmeterreif gefoult, ein Pfiff blieb jedoch aus. Die beste Chance im ersten Durchgang hatte J.Bühring. Er traf seine Direktabnahme nach Graw Flanke jedoch nicht richtig (38.).
Die WDB wurde in der zweiten Halbzeit zielstrebiger und entwickelte mehr Zug zum Tor. Wendelken traf mit der ersten Möglichkeit nur den Pfosten (58.). Nach einem Graw Freistoß dann die Führung. Die Hereingabe fand J-H.Bühring der den Ball vom zweiten Pfosten wieder vors Tor brachte. Hier stand Wendelken goldrichtig und köpfte zum 1:0 ein (76.). Die WDB kontrollierte nun aus der Defensive heraus das Spiel und musste dann noch zwei Situationen überstehen. Einen Rückpass von Brenke sprang Torhüter Korten über den Fuß, rettete aber grad noch zur Ecke. Diese werte die WDB zu kurz ab und per Fallrückzieher ging der Ball wieder aufs Tor. Korten pariert. Der Ball bleibt im Spiel und wird zum 16er zurück gespielt und knapp neben das Tor gesetzt.
Mit viel Glück zu Beginn und Ende des Spieles, welches man sich aber durch den enormen Einsatz auch verdiente, gewann die WDB wieder ein ihrer „Endspiele“ um Platz 2. Am kommenden Sonntag geht es für die WDB um 13:00 Uhr zum FC Land Wursten III.
Tor: 1:0 Wendelken (76.)
Aufstellung
SG WDB: Jobs – Meinschien. Brenke, Kizilyel, Scherer (79. Wichmann) – J-H.Bühring, Alim, Wendelken – J.Bühring, Beisert (74. Greiser), Graw (82. Kjöelleberg)
nicht eingesetzt: Jobs, Tienken
SG Wehden/Debstedt: T.Schmitz – Philipp, Krehl, Stark, Nowicki, Beck (63. Niederbockstruck), Born, Apholz, Bruns (79. Koschinsky), N.Schmitz (46. Manthey), Brandes

Schreibe einen Kommentar