Ü32 verliert Auftakt

„Deister“ Kahrs zieht Jungspunden den Zahn

Im ersten Kick der Saison mussten sich unsere Jungspunde der zweiten Altherrenmannschaft der SG FC Hagen/Uthlede/TSV Sandstedt mit 1:4 geschlagen geben. Das Ergebnis passt aber irgendwie nicht zu dem Spielverlauf.

Die Jungspunde konnten sich um ersten Spielabschnitt einige gute Gelegenheiten, u.a. eine Rettungstat eines FCler auf der Linie oder ein ausbleibender Elfmeterpfiff, herausspielen, verpassten aber die Führung. Im Gegenzug machte es der Gegner clever und nutzte die Chancen. „Leihspieler“ Deister aus der ersten Riege des FC`s (ü32) zog dabei der SG den Zahn und avancierte zum „Man of the Match“ – 3 Tore und einen Assist.

Den WDB Treffer erzielte Otten zum 1:4.

Es spielten: Korten, Zietlow, Bock, Oellerich, Baltazar, Marchlowitz, Schrader, Peters, Schneider, Otten, Delekat, Tienken, Hans Messi Aydogar

Am kommenden Freitag geht es dann mit einem Heimspiel in Driftsethe weiter…Anpfiff 19.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar