TSV Osterbruch – SG WDB II Damen = 3:1 (1:1)

TSV Osterbruch – SG WDB II Damen = 3:1 (1:1)


 WDB Damen starten gut in Osterbruch
Gleich in der ersten Minute hatte unsere zweite Damenmannschaft die Chance zur Führung. Siemers bekam den Ball und spielte sich Richtung Tor durch wo sie den Ball dann flach auf Bargmann spielte, der nur der letzte Meter fehlte um den Ball ins Tor zu schieben. Alle waren gut aufgelegt und so kam es schon ein paar Minuten später zur Chance durch Bolte, die gegnerische Torhüterin ließ auf Bargmann abprallen, die auf Siemers spielte doch deren Flanke verpasste Plitzner leider knapp.
Immer wieder wussten wir die Angriffe der Osterbrucher zur verhindern und nachdem Ahrens sich wieder einmal den Ball erkämpft hatte, flankte sie zu Bolte, diese lief alleine auf die Keeperin zu. Der Schuss landet jedoch leider in den Armen eben dieser.
Nun merkte man langsam, dass es der Mannschaft an der nötigen Kondition fehlte und so wurden die Zweikämpfe weniger intensiv und ein Abstoß landet beim Gegner, was leider zur 1:0 Führung der Gastgeber führte.
Kurz vor Ende der ersten Halbzeit klärte Liebschner den Ball auf Wilckens, die dann zum Tor vollendete.
Mit dem Ausgleich im Rücken waren sich die Mädels einig, die 3 Punkte mitnehmen zu wollen und startet motiviert in die zweite Halbzeit.
Kurz nach Wiederanpfiff in der 35. Minute fiel dann allerdings auch schon das 2:1.
Die WDB versuchte immer wieder über Bolte, Bargmann, Meinschien, Wilckens und Siemers Akzente nach vorne zu setzen scheiterten jedoch meistens an der Torfrau oder an dem Durchsetzungswillen.
Auch die Gastgeber hatten gute Chance, die Ahrens und Nührenberg gut abzuwehren wussten ehe es zum 3:1 kam. Nach einer Ecke für die WDB waren die Gegner schneller vor unserem Tor und Ahrens war leider in der Unterzahl.
In der letzten Minute hatte Bolte noch 2 gute Chancen, die allerdings entweder gehalten wurden oder über das leere Tor hinweg gingen.
Alles in allem trauten sich die Damen zu wenig zu, was man in den Zweikämpfen merkte und ihnen leider den Sieg kostete.
Tore: (25.) 1:0 Wieboldt, (29.) 1:1 Wilckens, (35.) 2:1 Konrad, (42.) 3:1 Nielsen
Aufstellung
TSV Osterbruch: Gerdts – Meyer, Nielsen, V.Rose, Stelling, Wieboldt, Konrad – M.Rose, Fettweiß, Griesche
SG WDB II: Nührenberg – Naujoks, Ahrens, Bolte, Siemers, Bargmann, Liebschner – Plitzner, Meinschien, Wilckens

Schreibe einen Kommentar