SG WDB II – SG FRE/AP/WO III = 1:0 (0:0)

SG WDB II – SG FRE/AP/WO III = 1:0 (0:0)FuPa Cuxhaven Logo

Zweite siegt hochverdient
Unzählige Chancen, zweimal Innenpfosten und am Ende Netz Gabcke zum umjubelten Siegtreffer. Aber vorab musste lange gezittert werden ob das Spiel überhaupt stattfinden konnte. Sonntags morgen um sieben Uhr traff man sich um ein entscheidenes Urteil zu fällen, im nach hinein hat man alles richtig gemacht. Das Wetter hielt und die Sonne schaute auch vorbei, am ende blieben die drei Punkte hochverdient bei der Heimmannschaft.
Zum Spielgeschehen: Die Zweite fing an wie die Feuerwehr, man erspielte sich Chance um Chance. Nur der Ball wollte nicht ins Tor, so trafen Kück und Wichmann in der ersten Halbzeit nur den Innenpfosten oder der gut aufgelegte Gästetorhüter stand im weg. Es war fast wie die Woche zuvor, nur hielt man das Tempo diesmal über 80 Minuten hoch und der Gegner hatte kaum etwas entgegen zusetzen. Es gibt aber dazu zusagen wenn die Gäste mal vor Hohorst auftauchten wurde es gefährlich. Doch stand Horschel immer richtig oder die Gäste verzogen knapp. Es dauerte 66 Minuten bis der Ball endlich den Weg ins Tor fand. Wichmann wird schön von Lackner links in Szene gesetzt. Der zieht in den Strafraum und legt quer auf den mitgelaufenden Gabcke. Dieser hat kein Problem den Ball in die Maschen zu hämmern. 10 Minuten später das vermeintliche 2:0 durch Gabcke, wurde aber zu Unverständnis der Heimmannschaft und der Zuschauer abgepfiffen. Angeblich wegen haltens am Gegenspieler. Kurz vor Schluß wurde die Zweite nochmal Hecktisch in Ihren Aktionen und verlor zu schnell den Ball, dies konnte der Gast aber zum Glück nicht ausnutzen.
Fazit: Ein hochverdienter Sieg für die SG WDB. Man hat 80 Minuten das Spiel beherrscht Nun kommt es am Freitag zum Spiel schlecht hin. Die Zweite muss nach Wittstedt zur Dritten. Man munkelt das wird das Spiel des Jahres!!!

Schreibe einen Kommentar